[Review] Too Faced: Better Than Sex Mascara

Es ist definitiv sehr mutig einer Mascara
 den Namen 'Better Than Sex' zu verpassen. 
Dementsprechend waren meine Erwartungen natürlich auch ziemlich hochgeschraubt.

Ob diese Mascara auch wirklich meine Erwartungen befriedigen konnte, erfahrt ihr nun!
 



Diese Mascara war in meiner letzten sephora.com Bestellung [klick] enthalten.
Sie kostet auf der US Seite: $23,00 [klick] und bei sephor.fr 23,00 € [klick].

Ein Beauty Produkt, dass ihr leider nicht in Deutschland bekommt. 

Es sind 8.0ml enthalten und das ganze ist 6M haltbar.



Verpackung:

Die Mascara kommt in einer Papp-Verpackung an, 
welche in gold und einem metallischen zart rosa gehalten ist. 
Der Aufbau erinnert mich sehr an die Verpackung, der 'they're real mascara' von benefit cosmetics.
Eine Anleitung ist jedoch nicht enthalten.

Die Mascara ist komplett in dem metallischen zart rosa gehalten,
 was mir persöhnlich sehr gut gefällt. 
Die Schrift sticht sehr gut heraus 
obwohl mit keiner anderen Farbe ein Kontrast geschaffen wurde.
 Schließlich liegt das Produkt gut in der Hand und wirkt trotz der zarten Farbe sehr robust.


Inhalt:

Wie fast jeder Mascara Hersteller, wirbt Too Faced hier nun auch für
 längere, dichtere und voluminösere Wimpern.

Dies wollen sie nun mit der innovativen Hourglass Shape  erreichen.
Soll heißen, dass die Bürste wie eine Sanduhr geformt ist.
 







Anwendung:

Zunächst muss ich sagen,dass mich genau diese Hourglass Shape anfangs sehr skeptisch gestimmt hat. Ich präferiere doch Mascara, die etwas spitzer zusammen laufen.


Kommen wir nun aber zu den Vorher und Nachher Bildern:



(ohne Mascara)

(mit 'Better Than Sex' Mascara)

Also ein Unterschied ist definitiv zu erkennen!
Meine Wimpern sind länger, haben an Volumen gewonnen und wirken dichter.
Hierbei muss ich auch betonen, dass dies ohne meine geliebte Wimpernzange geschah.
 Meine Wimpern sind meist sehr hartnäckig, doch diese Mascara hat es tatsächlich gepackt sie in Form zu bekommen.

Die Mascara an sich ist nicht zu flüssig noch zu trocken und schmiegt sich leicht an die Wimpern. Sie trocknet schnell, bröselt nicht und lässt die Wimpern nicht schwerer erscheinen.

Einen Kritikpunkt habe ich aber noch:

Ihr müsst die Augen wirklich aufreißen um nicht mit dem dickeren Anfang der Bürste überall hin zu gelangen.


Ansonsten ist es aber ein gutes Produkt, dass gerade durch die Hourglass Shape sowie Textur der Mascara Volumen, Dichte und Länge zaubert.


Eure Anne




Kommentare:

  1. wie oft hast du die Mascara denn aufgetragen? Einmal? Dann wäre es ein hammer ergebnis, find ich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, einmal.
      war dieses Mal leider zu faul für eine zweite Schicht :)

      Löschen
  2. liebe diese Mascara. Die ist der Hammer.

    www.purelysandy.com

    AntwortenLöschen